Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Mr. President, Deutsche Version

Zoom
GMT Games
GMT Games


Vorbestellungsartikel, Liefertermin liegt noch nicht fest


ACHTUNG!
Dieses Spiel ist ein Vorbestellartikel! Er ist nicht auf Lager und wird erst dann produziert, wenn genügend Vorbestellungen bei UGG eingegangen sind.


Wenn ihr Interesse an diesem Artikel habt, dann könnt ihr ihn hier bei uns vorbestellen.
Weitere Informationen findet ihr hier unter:

FAQs zu deutschen Versionen von GMT Spielen

 

Mr. President ist ein Solitärspiel über das Regieren als Präsident der Vereinigten Staaten. Es ist kein Wahlspiel. Es beginnt, nachdem du gewählt wurdest. Es geht darum, auf dem Stuhl zu sitzen und zu versuchen, deine Agenda voranzutreiben, während du durch anhaltende Krisen, politische Feinde, die öffentliche Meinung, deine Beziehungen zum Kongress und der Presse navigieren und dein Land in einer Welt rivalisierender Nationen und Agenden, die um dich herum zu explodieren scheint, sicher wandeln musst. Mr. President ist ein Ressourcen-Management-Spiel, in dem du nie genug Ressourcen hast, um deine gesamte Agenda zu erreichen, und der Weg, den du durch eine immer unvorhersehbare Geschichte einschlägst, hängt von deinen Entscheidungen ab. Abhängig von den Ergebnissen dieser Entscheidungen und davon, dass sich eine Geschichte von "jedem Spiel anders" entwickelt, wirst du mehrmals in jedem Spiel entweder denken "POTUS? ist ein Stück Kuchen!" oder "Warum WOLLTE ICH diesen Job?" .

Wie der eigentliche Präsident hast du eine Reihe von Verbündeten und Ressourcen, die dir hilft, sich sowohl durch die Machtkorridore in der Hauptstadt der Nation als auch durch die Unsicherheiten der internationalen Beziehungen zu bewegen. Diese Verbündeten und Ressourcen variieren von Spiel zu Spiel, aber du kannst dich immer darauf verlassen, dass dein Außen- und Verteidigungsminister dir bei der Außenpolitik und wenn nötig beim Einsatz der Kampfkraft des US-Militärs helfen werden. Du wirst auch eine Schar von inländischen Beratern und Freunden im Kongress haben, die dir hilft, die vielen Herausforderungen im Kongress, im häuslichen Leben und in der Politik zu meistern. Und du hast immer Zugang zu mindestens einem wirklich außergewöhnlichen Talent (auch dies variiert von Spiel zu Spiel), jemand, der in seinem speziellen Job überragt und auf seine ganz eigene Weise ein "Kraftmultiplikator" für dich ist. Wie du diese Mischung aus Talenten und Erfahrung, die dir zur Verfügung steht, führst und nutzt, wird einen großen Beitrag dazu leisten, deinen Erfolg oder Misserfolg während deiner Karriere als Mr. President zu bestimmen.

Das Spiel

Der Spielplan. Die Spieplane ermöglicht es dir, die durch das Spiel geschaffene häusliche und weltweite Situation zu sehen und zu verfolgen. Es ist in Abschnitte unterteilt:

1. Kongress. Hier verfolgen Sie den Fortschritt der Gesetzgebung sowie Ihre Freunde und Gegner im Kongress.

2. Berater und Ressourcen. Dieser Abschnitt der Karte ist ein Wartebereich für alle Ihre Berater, verfügbaren Aktionspunkte und militärischen Mittel. 

3. Krisenmanagement. Hier verwalten Sie die Krisenkarten und behalten den Überblick über den Krisenstatus und wie gut Sie mit jeder Krise umgegangen sind. 

4. Der Weltteil der Karte (etwa die Hälfte der Karte) ist in acht Weltregionen unterteilt, mit zusätzlichen Abschnitten für Russland und China (Ihre wichtigsten potenziellen Antagonisten im Spiel). Hier ein Blick auf die Region Südamerika als Beispiel für die regionalen Anzeigen:

Krisen-Karten. Das Herzstück von Mr. President sind die über 150 Krisenkarten, die dabei helfen, die Handlung für jedes Spiel zu gestalten. Diese Karten sind eine Mischung aus Karten, die innerstaatliche oder weltweite Krisen, Terrorismusereignisse, unerwartete Vorteile und Gelegenheiten darstellen. Die Krisenkarten helfen, die Handlung in jedem Spiel voranzutreiben, aber sie kontrollieren es nicht vollständig. So funktioniert das:

Jedes Spiel von Mr. President ist in acht Runden unterteilt, die jeweils sechs Monate im Amt repräsentieren. Diese Runden sind weiter in sechs Runden unterteilt, die jeweils einen Monat repräsentieren.

Zu Beginn jeder Runde kannst du Bewertungs- und Planungsaktionen durchführen, bei denen du deinen groben Plan entwirfst, die Strategie erneut überprüfen, die Bedrohungen und Chancen neu bewertest, die sich am Ende der vorherigen Runde (oder beim Spielstart boten). Es gibt also definitiv ein proaktives Strategiestück im Spiel. Leider werden deine Pläne jedoch nicht lange Bestand haben, sobald die Runde begonnen hat. Die Weltbühne ist eine dynamische Plattform.

Sobald du deine Pläne gemacht hast (wofür die Götter des Mr. Presidentdich auslachen!), führst du die sechs monatlichen Runden der Reihe nach durch. In jeder Runde ziehst du drei Krisenkarten, die die weltpolitische oder heimische Ereignisse darstellen, die in diesem Monat passieren (diese sind normalerweise aus deiner Sicht schlecht, aber gelegentlich sind es Ereignisse oder Ressourcen, die dir helfen). Die meisten Ereignisse auf den Krisenkarten stellen dich sowohl vor dringende Probleme, welche den Status auf dem Spielplan sofort ändern können, als auch vor längerfristige Probleme, die andauern und dir Schmerzen bereiten können, wenn du sie nicht in den Griff bekommst.

Nachdem du die drei Krisenkarten für die Runde umgedreht und abgehandelt hast, kannst du mit deinem verfügbaren Personal und deinen Ressourcen Aktionen ausführen. Diese Maßnahmen ermöglichen es dir, Fortschritte bei deiner Gesetzgebungsagenda zu machen, zu versuchen, alle neuen Krisen, die durch die drei Aktionskarten der Runde dargestellt werden, anzugehen, sich mit bestehenden Welt- oder Innenproblemen zu befassen, Terrorismus zu bekämpfen, Diplomatie durchzuführen und zu versuchen, deine Situation in der Welt zu verbessern oder in den Augen des amerikanischen Volkes.

Sobald du deinen Aktionsteil der Runde beendet hast, ist diese Runde (Monat) beendet und du gehst zur nächsten Runde über, ziehst drei neue Krisenkarten und wiederholst den Rundenprozess, bis die 6-Monats-Runde abgeschlossen ist.

Eingebettet in den 18-Karten-Mix, der eine Runde ausmacht, hast du sechs Karten für russische und chinesische Aktionen, Terroraktionen, Kriegsfortschritt, Krisenchecks und Leben im Weißen Haus. Du weist, dass jede dieser sechs Karten irgendwann in jeder Runde auftaucht, aber du weist nicht wann. Das variable Timing des Erscheinens dieser Karten in jeder Runde verleiht dem Spiel Unsicherheit und Würze und stellt gleichzeitig sicher, dass die Hauptgener im Spiel in jeder einzelnen Runde Herausforderungen für dich darstellen. Russland und China bieten größere Herausforderungen mit vier möglichen Haltungen (Aggressionsstufen) für jedes Land und einer länderspezifischen KI. Die Gesinnung kann sich als Reaktion im Spiel durch deine Aktionen oder Ereignisse ändern, was den positiven Umgang mit jeder Nation zu einer sich entwickelnden Herausforderung für das ganze Spiel macht.


Bitte beachte, dass Mr. President KEIN oberflächliches "Bier und Brezel"-Spiel ist. Dieses Spiel soll tiefgreifend und immersiv sein, eines, das den Solitär-Spieler sowohl frustrieren als auch begeistern wird. Die Spielzeit beträgt vier bis acht Stunden (je nach Erfahrungslevel), um eine ganze 4-jährige Laufzeit zu spielen. Ich habe versucht, so viel Spaß wie möglich in jede 6-Monats-Runde zu packen, damit du, selbst wenn du nur eine Runde an einem Wochentag spielen kannst, engagiert, frustriert, herausgefordert und vertieft bist. Ich hoffe jedoch, dass es dir schwer fallen wird, nach jeder Runde mit dem Spielen aufzuhören. Ich habe Mr. President so konzipiert, dass es ein Erlebnis ist, das dich in die Geschichte jeden neuen Spieles eintauchen lässt und dich nach jeder Runde oder jedem abgeschlossenen Spiel zurück an den Spieltisch lockt.

Ich habe dieses Spiel entwickelt, um einen hohen Wiederspielwert zu bieten. Mit über 150 Krisenkarten in der Mischung und mehreren Subsystemen, die die US-Wirtschaft, den Kongress, den Heimatschutz, die Presse, das Prestige des Präsidenten, Russland, China, feindliche Schurkenstaaten und überzeugte Verbündete repräsentieren, werden keine zwei Partien von Mr. President jemals gleich sein. Wenn du denkst, dass du für diese Herausforderung bereit bist, mach weiter. Hebe deine rechte Hand und schwöre den Eid. Dann mach es dir hinter dem Schreibtisch im Oval Office bequem und lass deiner Fantasie freien Lauf!

Ich hoffe, das Spielen von Mr. President macht dir genauso viel Spaß, wie mir das Entwerfen!

- Gene

Komponenten

  • 22 x 34” aufgezogener Spielplan
  • 165 Karten
  • 600 Spielsteine und Marken
  • Regelheft
  • Spielheft
  • 6 Spielerhilfskarten auf Pappe
  • 1 zehn- und 2 sechsseitige Würfel

Spieldesigner: Gene Billingsley

Unterstützender Designer und Koordiantor der Playtests: John Welch

Spielentwickler: Bryan Collars

Schwierigkeitsgrad: 5 von 9
Solitäreignung: 9 von 9

Hersteller GMT Games

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten